Gründercoaching Deutschland

Startseite/Gründercoaching Deutschland

Das Gründercoaching Deutschland hilft dem Hundetrainer nach seiner Existenzgründung und fördert bis zu 2 Jahre nach der Gründung eine Beratung durch einen KfW Bank zugelassenen Gründercoach.

Nutzer Gründercoaching Deutschland:

  • Existenzgründende Hundetrainer die ihren Wohn- und Geschäftsort in Deutschland haben, zur Verbesserung der Gründungschancen.

Förderung mit dem Gründercoaching Deutschland:

  • Hundetrainer die eine Existenzgründung in Westdeutschland, Berlin und Region Leipzig vollzogen haben, erhalten eine Förderung von 50%, bis zu maximal 2.000 € als nicht rückzahlbarer Zuschuss.
  • Hundetrainer die eine Existenzgründung in Ostdeutschland (ohne Berlin und Region Leipzig) vollzogen haben, erhalten eine Förderung von 75%, bis zu maximal 3.000 € als nicht rückzahlbarer Zuschuss.
  • Hundetrainer die aus der Arbeitslosigkeit gegründet haben (mit Gründungzuschuss, Einstiegsgeld) erhalten im ersten Jahr nach der Gründung eine Förderung von 90% bis zu 3.600 € Netto. Zusätzlich kann der Hundetrainer weitere 2.000 € mit 50/75 % Förderung erhalten.
    Hinweis:
    Die 90% Förderung beim Gründungszuschuss wurde zum 20.12.2013 eingestellt.

Vorraussetzungen Gründercoaching Deutschland:

  • Der Hundetrainer muss seinen Sitz in Deutschland habenGründercoaching-Deutschland
  • Antragstellung durch den Hundetrainer direkt beim örtlichen  Partner der KfW Bank
  • Gespräch über Förderung beim Regionalpartner durch den Hundetrainer
  • Zugelassener Gründercoach in der KfW Bank Beraterbörse gelistet
  • Beratungskonforme Inhalte die der Richtlinie der KfW Bank entsprechen

Regionaler Partner Gründercoaching Deutschland:

  • IHK, HWK, Wirtschaftsförderungsgesellschaften des jeweiligen Bezirks des Existenzgründers – einfach über die Regionalpartnersuche im Internet finden – PLZ eingeben – Enter drücken – Fertig

Kurzfakten zum Gründercoaching Deutschland:

  • Das Gründercoaching muss innerhalb von 6 Monaten (bis Ende 2013 in 12 Monaten) nach Bewilligung durchgeführt sein.
  • Der Hundetrainer der keine Vorsteuer geltend macht – 17.5000 € Umsatz gemäß Kleinunternehmerregelung – kann diese bis zur maximalen Fördersumme von 6.000 € mit fördern zu lassen. Der Nettobetrag verringert sich entsprechend.
  • Der Hundetrainer muss beim Gründercoaching, im Gegensatz zu vielen Vorgründungsprogrammen, nur den Eigenanteil bezahlen. Der Zuschuss wird nach Prüfung der Beratungsunterlagen direkt an den Existenzgründungsberater des Hundetrainer gezahlt.
  • Das Gründungscoaching kann mehrmals beantragt werden bis zum Erreichen der maximalen Fördersumme von 4.000 € Netto.

Wichtiger Hinweis:
Das Förderprogramm in seiner bestehenden Form endet zum 31.12.2015 – ab 01.01.2016 wird es ein neues Förderprogramm geben das wir Ihnen ebenfalls vorstellen. Die KfW Bank hat in Abstimmung mit dem BMWi das Gründercoaching damit bereits zum 4ten mal (mit geänderten Konditionen ab 01.05.2015) verlängert. Die vierte Verlängerung gilt bis zum 31.12.2015.

Weiterführende Informationen zum Gründercoaching Deutschland direkt bei der KfW Bank oder als Merkblatt Gründercoaching Deutschland (Stand 05/2015)


Anfrage zum Gründercoaching stellen

Vorname, Name *

Telefonnummer

Email Adresse *

Ihr Thema

Nachricht

SPAM Schutz

Kundenstimmen

Janine-Kuster

– Janine Kuster –

Wer den Weg in die Selbständigkeit wagt benötigt besonders eins: einen guten Berater an seiner Seite.

Selbstverständlich sollte dieser Berater fachlich überzeugen können. Für mich war allerdings bei der Suche nach einem Berater noch ein weiterer Punkt wichtig; das Zwischenmenschliche. Als Existenzgründer sollte man seinem Berater in allen Belangen vertrauen, es wird über Zahlen, Fakten und Visionen gesprochen, nicht nur fachliche, auch persönliche Themen betreffen das Projekt „Existenzgründung“.

Ich habe meine Zusammenarbeit mit Herrn Schaumberger nie bereut; nicht nur fachlich hat mich sein Weitblick voll überzeugt, sondern auch menschlich hätte ich mir keinen besseren Berater vorstellen können. Durch seine positive und ehrliche Art hat Herr Schaumberger es während der ganzen Zeit unserer Zusammenarbeit geschafft, dass ich mein Ziel nicht aus den Augen verliere und nun auf eine erfolgreiche Gründung blicken kann.

Petra-Danschick

– Petra Danschick –

Nachdem ich mich für den Weg in die Selbständigkeit entschieden hatte, habe ich mich auf die Suche nach einem Existenzgründerberater gemacht.

Gleich das erste Informationsgespräch mit Herrn Schaumberger hat mir sehr gut gefallen. Mein Bauchgefühl stimmte und so hatte ich den richtigen Berater für mich gefunden. Herr Schaumberger hat mich in allen Belangen hervorragend beraten und unterstützt. Ich habe mich immer sehr gut aufgehoben gefühlt und wusste, dass ich stets auf seine Hilfe zählen konnte. Nicht nur während der Beratungstermine, sondern auch bei allen Fragen und Problemen, die mich zwischenzeitlich beschäftigt haben, war Herr Schaumberger für mich da. Ich bin sehr froh, dass ich einen so kompetenten, freundlichen, aufgeschlossenen, menschlichen und engagierten Berater an meiner Seite hatte. Durch diese Zusammenarbeit ist die Gründung meiner Hundeschule glatt und erfolgreich verlaufen.