Haben Sie sich als Hundetrainer auch schon mal gefragt wieso einige Hundetrainer/ Hundeschulen einen Stundensatz von 20 € haben und andere einen Stundensatz von 60 € im Einzeltraining ? Es gibt einige Schlüssel um einen hohen Stundensatz erfolgreich bei seinen Kunden zu etablieren. Einer davon heißt Selbstvermarktung.

Selbstvermarktung als Hundetrainer

Ziel der Selbstvermarktung ist, die eigene Person als Marke zu etablieren. Bei bekannten Produkten ist diese oftmals gleichzeitig als Marke definiert. Ist eine Marke erstmal etabliert dann lassen sich auch höhere Preise durchsetzen. Eine Qualitätsmarke kennt seine Zielgruppe, hat passende Produkte und kommuniziert seine Stärken.

Stärken als Hundetrainer

Hundetrainer gibt es viele – was macht Sie besonders ? Und sind diese Besonderheiten auch wahrnehmbar und kommunizierbar ? Der wichtigste Punkt in der Selbstvermarktung lautet – finden und verbreiten Sie Ihre Stärken. Das muss nicht immer “Die” eine Stärke oder Eigenschaft sein, sondern kann auch in vielen Kleinigkeiten bestehen. Ein Blick in andere Branchen kann hier ganz hilfreich sein.

  • Qualitätsversprechen – wir lösen Ihre Probleme
  • größerer Garantiezeitraum – Rücknahmegarantie von 90 Tagen
  • Rückruf innerhalb von 24 h
  • schriftliche Dokumentation von Zielen und Zielerreichung
  • Kaffeetasse mit Logo für jeden Neukunden
  • T-Shirts oder Hemden mit Logo und Namen
  • umfangreiche Downloads zur Eingrenzung der Problematik des Kunden
  • Einrichtung der Unternehmensräume
  • Wartemusik in der Telefonschleife
  • strukturierte und transparente Vorgehensweise in der Arbeit mit dem Kunden
  • eigene Symbolsprache oder eigene individuelle Begriffe
  • Kommunikationsart – humorvoll, zielorientiert
  • und vieles, vieles mehr

Killer in der Selbstvermarktung als Hundetrainer

  • Ich kann keinen höheren Stundensatz nehmen als andere Hundetrainer sonst habe ich keine Kunden mehr
  • Ich kann alles, also biete ich auch alles an
  • Ich möchte gar nicht anders sein als andere
  • Ich brauche kein eigenes Logo
  • Ich möchte genauso sein wie Herr, Frau XYZ
  • Ich weiß nicht wie meine Kunden mich haben wollen
  • ….

Es gibt viele Denkfehler die verhindern dass sie erfolgreiche Selbstvermarktung betreiben. Suchen Sie Kontakt mit erfolgreichen Hundetrainern und Sie werden feststellen das jeder unterschiedliche Stärken und auch Schwächen besitzt. Gerade aber auch diese Unterschiede führen zu einer unverwechselbaren Identifikation – dem Schlüssel in der Selbstvermarktung.

Aufgabe Hundetrainer

Die Aufgabe für Hundetrainer lautet demnach erschaffen sie eine einzigartige und unverwechselbare Marke. Und denken Sie auch daran eine Marke wird über mehrere Jahre geschaffen und entsteht nicht über Nacht.

Zu Anfang können Sie damit starten eine Liste zu erstellen mit ihren persönlichen Stärken und Schwächen als Hundetrainer. Ermitteln Sie durch Freunde und Bekannte auch Ihr Fremdbild, das heißt wie und wo sehen andere ihre Stärken und Schwächen.


Sie brauchen gezielte Hilfe zur Selbstvermarktung, zur Erarbeitung der Marke Hundetrainer – dann nutzen Sie die Hilfe unseres Teams –

Kontakt